Advertising

Produkt- und Peoplefotografie in Düsseldorf.

Was ist Werbung? Welche Möglichkeiten der Werbung habe ich und was ist „gute Werbung“?

Kurz und prägnant wird auf dieser Internetseite der Begriff Advertising im Kontext zur Fotografie ins Deutsche übersetzt und die Werbung erklärt.

Advertising heißt ins Deutsche übersetzt Werbung.

Gute Werbung ist einfach und klar.

Kontaktieren Sie uns via E Mail hier: Fotograf kontaktieren 

Die Werbebotschaft muss mit einem Blick ersichtlich sein und Ihr Produkt Ihre Dienstleistung oder Ihre Beratung muss die richtige Zielgruppe treffen. Erst dann haben Sie einen guten Grundstein für Ihre Werbung gelegt.

Gute Werbung ist ehrlich.

Ehrlichkeit ist eine Stärke! Stimmt es, was Sie mit Ihrer Werbung verkaufen möchten? Wenn nicht, wird der Kunde Sie ignorieren. Im schlimmsten Fall wird er durch das gewonnene Interesse den Kauf des Produktes bzw Ihrer Dienstleistung beim Konkurrenten vornehmen.

Ein Shitstorm auf Ihre Produkte im Internet sorgt zwar für Aufmerksamkeit bei bekannten Personen, doch er fällt negativ auf. Dadurch bewirkt nicht mehr Absatz Ihrer gewünschten Produkte oder Ihrer Beratungstätigkeiten und Ihren Dienstleistungen.

Gute Werbung transportiert Emotionen.

Durch Emotionen können Sie Ihre Zielgruppen ansprechen und in Kommunikation mit dem Kunden treten.

Gute Werbung verlangt nach mehr!

Durch die klare Kommunikation mit dem Kunden schaffen Sie Vertrauen und Bedürfnisse. Unbewusste Bedürfnisse wecken das Verlangen nach mehr und so lassen sich selbst Produkte und Dienstleistungen auf den Markt bringen, die es so noch nicht gab, wie z.B Steve Jobs von Apple eindrucksvoll mit seinen Appleprodukten iTunes, iPhones und iPads bewiesen hat.

Gute Werbung überzeugt!

Gute Werbung überzeugt durch das erste Bild, das die gewünschte Zielgruppe bzw. der gewünschte Kunde sieht.

Ein richtig gutes Foto von einem professionellen Werbefotografen fotografiert, das ehrlich zum Produkt im Fotostudio fotografiert wird oder die emotionale Fotostrecke outdoor im urbanen Raum oder beim Sport in der Natur schafft Emotionen, Wünsche, Vertrauen sowie die gewünschte Kommunikation mit der Zielgruppe. Erfährt der Kunde durch die geschaffene Neugier noch mehr über Ihr Business und die Menschen, die hinter Ihrer Firmen stehen, wird es sich noch mehr mit Ihrem Produkt identifizieren. Für die Nachhaltigkeit und die Kundenbindung eignen sich klare, prägnante, emotionale und hochwertige Businessvideos bzw. ein Dokumentationsvideo der Firma als Werbeclip. Solche sind auch auf den Internetseiten bekannter Luxuswarenhersteller wie in der Mode Chanel, Fendi oder dem Uhrenhersteller Rolex, sowie bei den Luxusautomarken Rolls Royce und Bentley der Fall. Ebenfalls schön ist es bei Porsche und Range Rover zu sehen.

Die richtige Werbeplattform

Die richtigen Werbeplattformen für die Anzeige Ihrer Kampagne, Ihres Geschäftes und Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleute finden Sie hierDie richtige Werbeplattform

Eine gute Werbeagentur und eine vernünftige Marketingfirma bereitet nach ersten Kontaktaufnahme mit dem Kunden eine „Wettbewerbspräsentation“, den sogenannten „Pitch“ für Ihre Firma vor. Bei der Präsentation durch die Werbeagentur oder Marketingabteilung wird eine entsprechende Werbestrategie vorgestellt. Überlegen Sie als Unternehmer gemeinsam mit den Agenturen, welche der folgenden Werbemöglichkeiten bzw. Werbeplattformen für Ihre Zielgruppe, für Ihre Kunden und Käufer geeignet ist.

  1. Neue Medien und das Internet
  2. Klassische Printwerbung
  3. Tv Spot und kurze Videos

Prüfen sie vor kostspieligen Werbeausgaben genau, welcher Vertriebskanal zu Ihnen, zu Ihren Produkt und Ihrer Dienstleistung passt.

Große Unternehmungen wie Huawei, Vodafone und O2 und Weltkonzerne wie CocaCola und Mercedes, für die wir als Fotografen arbeiten, werben gleichzeitig auf allen zur Verfügung stehenden Werbeplattformen und Kanälen und besitzen einen entsprechenden Werbeetat. Wenn Sie sich mit Ihren Produkt ehrlich identifizieren und Ihre Zielgruppe kennen, können Sie Ihre Werbemaßnahme mit den richtigen Werbefotografen aus den folgenden aufgegliederten Werbemöglichkeiten zusammen stellen:

Gute Internetwerbung

Im Internet mit kurzen Werbevideos auf YouTube genauso, wie auf den selbst eingerichteten Internetseiten Ihres Unternehmens wie z.B. Facebook, Instagram oder den Onlinenachrichtendiensten wie Twitter. Die Fotos und Videos werden durch die Werbefotografie virtuell mit den Produktschlagwörtern und Themen versehen. Google registriert das und zeigt die Bilder oder Filme bei entsprechender Suche als organisches Suchergebnis auf den Google Suchmaschienenseiten an.

Durch den Kauf von sogenannten Google Adwords kann man seine Website bei der Suche nach den passenden Suchbegriffen und Schlagworten zu Ihren Produkt bzw. Ihrer Dienstleistung in Form eines Werbelinks an die Spitze der Ergebnisse der Google Suche bringen. Der Kunde zahlt hier für jeden Klick, mit dem seine Seite aufgerufen wird!

Pro Internetwerbung (Internet Advertising)

  • Messbarkeit
  • Zielgruppengenauigkeit
  • vergleichsweise günstig
  • vor allem überschaubare Kosten
  • schnelle und einfache Optimierung, Veränderung, Anpassung
  • häufig Kaufabsicht der Suchmaschinennutzer
  • kaum Streuung
  • hinterlegte Zielseite kann beliebige Informationen enthalten
  • überregional

Contra Internet Werbung

  • bei Adwords nur Sprache möglich
  • Verwaltungs- und Wartungsaufwand
  • Bannerblindheit
  • Tools wie Adblock blockieren Werbung im Internet
  • kaum zufällige Conversions
  • teilweise Übersättigung der Nutzer

 

Gute Printwerbung – durch großflächige Plakate

Eine sehr effektive Werbung ist die Klassische Printwerbung mit der professionellen Werbefotografie im Privatbereich. So können heute im Druckbereich riesige Werbeplakate und Poster als gigantische XXL-Leinwände gedruckt werden. Diese werden dann an Fassaden und Hochhäuser, aber auch an riesigen Baugerüsten angebracht. In New York und anderen Metropolen der Welt ist so etwas weit verbreitet. In Düsseldorf, Hamburg, Köln und im Ruhrgebiet hatte so BMW für Ihren neuen i3 öffentlich mit 20 x 40 Meter großen Werbeplakaten für Ihre Produkte und in Fernsehsendungen geworben, deren Fotos vom Düsseldorfer Fotografen Robert Freund stammen.

Klassische und effektive Plakatwerbung eignet sich zudem an hochfrequenten Stellen im öffentlichen urbanen Raum. Gerade Werbeflächen an strecken der Rushhour stadtein- und auswärts, an Hauptbahnhöfen sowie an großen öffentlichen Plätzen.

Möchte man Ihnen klassische Werbeplakate und Flächen in ruhigen schmalen Seitenstraßen verkaufen, sollten sie auf diese Art der Werbung lieber verzichten.

Werbung und Werbeplakate an Bus- und Straßenbahnhaltestellen.

Die Werbung an den Bus- und Straßenbahnhaltestellen funktioniert gut. Oftmals nutzen Modefirmen diese Gelegenheit und platzieren die Plakate ihre Modefotografien und Modekollektionen genau dort. Nicht nur die Pendler, die den öffentlichen Nahverkehr nutzen, sehen Ihre Werbung, sondern auch die Autofahrer, da diese Werbeflächen oft näher zum Fahrbahnrand stehen. Oftmals sogar noch an Kreuzungen und quer zum Gehweg ausgerichtet.

Werbekampagnen in Zeitschriften zielgerecht nutzen.

Modekampagnen mit professionellen Modefotografien von einem Modefotografen funktionieren zielgerecht in Modezeitschriften wie Vogue.

So können sie sogar wirklich gute Fotostrecken in die Zeitschrift setzen lassen. Diese erstrecken sich dann als Werbekampagnen oftmals über mehrere Seiten. Auch können sie spezialisierte Fachbetriebe für bestimmte Produkte vor Messeauftritten eigens Werbebroschüren und Werbekataloge produzieren lassen.

Zudem genießt das Medium der Printwerbung immer noch größeres Vertrauen, als schnelllebige Internetwerbung.

Darum nutzen insbesondere kleinere Unternehmen und Handwerker in Düsseldorf nach wie die Printwerbung. Dazu gehören auch die kleinen Werbemaßnahmen. Beispielsweise Anzeigen in Tages- und Wochenzeitungen, oder Druckerzeugnisse wie Flyer, Broschüren, Plakate oder Visitenkarten,

Pro Printwerbung

  • Glaubwürdigkeit
  • Haptik
  • intensivere Auseinandersetzung
  • vor allem eine ältere Zielgruppe kann erreicht werden
  • besonders für Kleinunternehmen mit regionalem Bezug
  • viele gestalterische Möglichkeiten (Bild, Text, Grafik,…)

Contra Printwerbung

  • Keine genaue Adressierung
  • hohe Streuung
  • nicht messbarer Erfolg
  • nach Druck keine Veränderungen, Anpassungen möglich
  • trifft auch Menschen ohne Kaufabsicht

Advertising Photography ist bei den Werbefotografen und den großen Werbeagenturen der Fachausdruck für die Werbung.

Die Advertising Photography soll das Produkt oder die Dienstleistung ins bestmögliche  Licht setzen und hochqualitativ an den Kunden verkaufen. In der Regel fotografiert der Fotograf diese Fotoaufträge für Werbeagenturen.

Robert Freund ist die Bild und Foto Werbeagentur mit SEO-Marketing Know How:

Wir übernehmen gerne die Gestaltung Ihrer Werbemittel von Broschüre und Plakat über Postkarte bis zum Flyer im Fotodesign und Grafikdesign. Als Canon Profifotograf arbeite ich mit der Adobe Photoshop Produktpalette im Fotografieauftrag Ihrer Marketingabteilung oder für Ihre Werbeagentur. Ich fotografiere dabei für renommierte Werbeagenturen wie die BBDO, Grey, Plenon aus Düsseldorf genau so innovativ und kreativ, wie für die kleine Werbeagentur. Sprechen Sie mich an, wenn es um Fotodesign, Printwerbung, Werbung, Appentwicklung für iPad 2, Notebook, Facebook oder auch um SEO-Marketing und Suchmaschinenoptimierung geht!

Kontaktieren Sie den Düsseldorfer Fotografen Robert Freund via E-Mail:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Anmeldedaten: Personenanzahl und Datum (Pflichtfeld)